Fahrzeug entriegelt sich von allein

  • Hallo,
    erschreckend habe ich am Samstag festgestellt das mein Auto nicht verriegelt war. Erkannt habe ich es das die spiegel nicht mehr angeklappt waren. Zu dem geht die Beifahrertür von außen nicht mehr auf , nur wenn sie einmal von innen geöffnet wurde geht sie wieder bis das auto verriegelt wurde.
    Heute habe ich mein Auto gegen 7 Uhr abgestellt und verriegellt ,gegen 15 Uhr seh ich zum Auto und die Spiegel sind wieder unten und das Auto ist entriegelt.


    Kennt jemand so ein Problem oder ähnliche? Habe demnächst den Ersten Service. nur mit der Verriegelung möchte ich ungern so lange warten.

  • Hallo,
    erschreckend habe ich am Samstag festgestellt das mein Auto nicht verriegelt war. Erkannt habe ich es das die spiegel nicht mehr angeklappt waren. Zu dem geht die Beifahrertür von außen nicht mehr auf , nur wenn sie einmal von innen geöffnet wurde geht sie wieder bis das auto verriegelt wurde.
    Heute habe ich mein Auto gegen 7 Uhr abgestellt und verriegellt ,gegen 15 Uhr seh ich zum Auto und die Spiegel sind wieder unten und das Auto ist entriegelt.


    Kennt jemand so ein Problem oder ähnliche? Habe demnächst den Ersten Service. nur mit der Verriegelung möchte ich ungern so lange warten.

    Jetzt muss ich mal ganz doof fragen - wie verriegelst du dein Auto? Mit dem Knopf auf der Fernbedienung oder über den „Knopf“ an der Tür?

  • So wie es im moment aussieht, wird es wohl nicht günstig. :(
    Mein Arbeitskollege( nebenbei Selbstständige Werkstatt) hatte am Donnerstag fehler ausgelesen. Das waren dann schon so einige und auch heftige( Bremsenelektronik , Klemme 30 überspannung und Stromunterbrechung, sowie mehrere Fehler in der ZV).
    Er hat alle gelöscht und alles hat wieder funktioniert. bis Freitag morgen, wir wollten eigentlich mit dem auto in ein verlängertes wochende Fahren, nur da wieder die Beifahrertür von aussen nicht aufgeht haben wir das Auto stehen lassen. mal sehen was mittwoch oder Donnerstag beim freundlichen rausommt.


    bin auf jedenfall alles andre als begeistert, war bis jetzt sehr zufrieden mit dem Auto.

  • So es gibt Neuigkeiten.
    War heute beim Service/Inspektion und dabei wurde festgestellt dass das Türschloss Beifahrerseite defekt ist bzw. falsche Signale sendet.
    Teil wurde sofort bestellt und eingebaut. Material und 50% Lohn wurden auf Kulanz übernommen. Somit hab ich nur noch 42€ dafür bezahlt.
    Mal sehen wie lange alles Funktioniert.

  • Okay, sehr interessant.
    Naja gut, wenn es alles wieder funktioniert, kann man mit 42€ leben.



    Gute Fahrt weiterhin!!