190 PS TDI extrem hoher Verbrauch von AddBlue

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 190 PS TDI extrem hoher Verbrauch von AddBlue

      Hallo zusammen,

      meinen neuen B8 habe ich am 2.5. in der Autostadt abgeholt. Der Tank für AddBlue war randvoll, die Anzeige bescheinigte mir 11.500 km Restreichweite. Nach ca. 4.000 gefahrenen Kilometern ging die Warnleuchte an und forderte zum Nachtanken von AddBlue auf. Ich tankte 10 Liter + 0,5 Gallonen (knapp 1,9 Liter) nach. Neue Restreichweite: 11.000 km! Jetzt, nach rund 1.100 km sagte die Restreichweite 7.000 km, das bedeutet dass ich bei etwas mehr als 1.000 gefahrenen Kilometern 4.000 km Restreichweite AddBlue verloren habe! Das finde ich deutlich zu viel!! Bei meinem "alten" B8 (ebenfalls 190 PS TDI) habe ich je AddBlue-Tanken ca. 1.000 km Reichweite eingebüßt was ich als "normal" empfand. Heute war ich mit "dem Neuen" beim Händler des Vertrauens, dieser eierte rum, sagte dass der Verbrauch "immer abhängig von der Fahrweise sei" und dass der hohe Verbrauch möglicherweise daher kommt dass ich jetzt Allradantrieb habe und dass man das Ganze beobachten solle! Als Maßnahme hat er den AddBlue-Tank aufgefüllt (Reichweite jetzt wieder 11.500 km) und mich gebeten in ein paar Wochen wieder vorbeizukommen um gefahrene Kilometer mit der Restreichweite AddBlue erneut zu vergleichen.

      Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
      Bei mir ist der Verdacht aufgekommen dass mein alter Passat ggf. "Schummelsoftware" drauf hatte und dass beim Neuen diese Software entfernt wurde, ein Erreichen der Abgaswerte allerdings nur mit dem höheren Einspritzen von AddBlue möglich ist.
      Ich freue mich auf eine angeregte Diskussion!


      Viele Grüße

      Christian

      ""
    • UPDATE:

      War diese Woche beim VW-Händler meines Vertrauens. Er hat festgestellt dass der AddBlue-Verbrauch tatsächlich zu hoch ist. Ich war knapp 5.000 km gefahren und hatte für 8.000 km AddBlue verbraucht, das sind 60% mehr! Nächste Woche muss der Wagen für einen Tag in die Werkstatt, dort wird das Einspritzsystem für AddBlue überprüft und neu eingestellt.
      Mal sehen ob es dann klappt!?


      Gruß Christian